Ka, ka, ka… KALT! Oder: Die Weiberkrankheit Number One

Ich denke jetzt grad ganz fest nach, aber nein… mir fällt tatsächlich kein einziger Mann ein, der jemals zu mir gesagt hat, dass er friert. Echte Kerle spüren offenbar keine Kälte. Genauso wie sie auch keine Bodylotion benutzen, Desserts bestellen, die auf einem «Coulis» aus irgendwelchen Früchten liegen oder eine Aufforderung zur abendlichen Turnstunde mit einem «…oder ich könnte dir eine Rückenmassage geben» noch einen Tick schmackhafter machen. Nein, Männer frieren nicht. Frauen, hingegen, ständig. Ich habe kalte Hände, Füsse und eine richtig kalte Nasenspitze. Die kuscheligste Häkeldecke hilft nichts mehr, die Heizung glüht auf Stufe 4 förmlich vor sich hin und ich trage Socken in Wollsocken in Filzpantoffeln, SEHR sexy. Und mein Mann? Hockt im kurzärmeligen T-Shirt auf dem Sofa und futtert Bündnerfleisch! Was ist das Geheimnis? Warum sind die Jungs nur immer so… verdammt HEISS? Das Rätsel muss gelüftet werden, doch in der Zwischenzeit gehe mich kurz in der Badewanne pochieren, bin gleich wieder da!

Author: steffi

Share This Post On