Elen Rolih – Imaginäre Schnappschüsse

Bereits zum zweiten Mal stellt Elen Rolih in der madfashionart Gallery aus. Die neusten Werke der Künstlerin zeigen imaginäre Bilder, inspiriert von Begegnungen im Alltag. Mit feinen Pinselstrichen schafft Elen Rolih eine Traumwelt, die auf den ersten Blick subtil und zerbrechlich wirkt. Bei genauerer Betrachtung strahlen ihre Figuren jedoch Stolz und Stärke aus.

Die Ausstellung wird eine Mischung verschiedener Stile und Formate sein: Von A4, A3 bis hin zu Bildern im Kreditkartenformat, welche liebevoll auf einem Patisserie Teller als „Dessert für Linienbewusste“ präsentiert werden. Solche kleinen Formate benutzt die Künstlerin der persönlichen Note wegen sehr gerne.

In ihren Werken konzentriert sich die Künstlerin vornehmlich auf Personendarstellungen, ergänzt mit persönlichen Elementen, ohne dabei autobiographisch zu sein. Dabei lässt sich Rolih gerne von der Musik inspirieren. Diese hilft ihr, ihre Fantasie aufs Papier zu bringen und den Gedanken freien Lauf zu lassen.

Wir freuen uns, Sie an der Vernissage am 8.Januar 2009 um 19.00 Uhr begrüssen zu dürfen.

Vernissage, 15.01.09, 19.00 Uhr

mfag, Zweierstrasse 22, 8004 Zürich.

Ausstellung, 16.01.-21.02.09

mfag, Zweierstrasse 22, 8004 Zürich

Öffnungszeiten: Mo – Mi 10.00-19.00 Uhr, Do – Fr 10.00-20.00 Uhr, Sa 09.00-16.00 Uhr


l_fb2e72d065b9c0d5201d1dd79e2791a5l_e0be61077745e0cc050451ec9ff361b1l_d30b2e340ab24724906c5e73c2e27cfb

l_adfc461fc68d4a93b00cbebaabbc1674l_0692d3b15ab9d7a662311655fff79a18l_96b29d40fd074ac88be1c31708d2ce96

l_41f0f219c36431abb6dfc5b6eda7e7a1l_8c1c5957b8ce4f7fa71bc1fcdbd1022fl_05bbc4f7bc81ee1f311f09b0b7388f95

Author: Marc Menden

the Chief of this tribe.

Share This Post On