Black Feet Syndrome

Die Schweinegrippe war gestern (oder erst im November), heute ist das Black Feet Syndrome viel weiter oben auf meinem Hysterie-Radar. Jeder, der Flip Flops, Sandalen oder sonstiges offenes Schuhwerk in der Stadt trägt, leidet darunter – und simmer ehrlich: Nichts sieht gruusiger aus als eine schwarze Fusssohle… da hilft auch der schickste Flip Flop oder die feinste Pediküre nix! Die Lösung ist natürlich so einfach wie hygienisch… abends zwingend die Füsse waschen, oder auch einfach so, mal zwischendurch. Und für alle, die noch einen Schritt weiter gehen möchten, gibt es sogar die Steffi’s Home Spa-Lösung dafür: 1 gute Handvoll Kochsalz mit 2 Teelöffeln Olivenöl mischen und die Füsse damit einreiben und gut abwaschen (Achtung, Rutschgefahr in der Badewanne!)… Macht die schönsten, saubersten Füsschen der Welt, im Fall! Und nun, mit grossen Schritten in den Sommer, der endlich, endlich, ENDLICH da ist. Da nehme ich auch ein paar schwarze Füsse in Kauf!

Author: steffi

Share This Post On