Schamlos auf Hochglanz!

Ich bin ja sonst nicht eine, die diesen Blog für Werbung missbraucht. Okay, es wäre vielleicht zwischendurch mal ANGEBRACHT gewesen, schreibe ich doch für die Haargötter von MAD, aber ich schweife ab… Ich bin Blond. Blond braucht Profis, MAD. Das ist die Rechnung. Doch jetzt habe ich was entdeckt, das ich einfach hypen muss!

Es heisst „Keratin Complex Smoothing Therapy“ und wird bei MAD LUX angeboten. Ja, man muss dafür einige Stunden einplanen, denn dabei wird Alexandra (die Keratin-Göttin) jede Strähne deines müden, stumpfen oder sonst irgendwie fisseligen Haares liebevoll mit Keratinlösung bepinseln. Dann wird sie es einwirken lassen, dich ungestört Heftli lesen lassen und regelmässig mit feinem Kaffee versorgen. Dann wird die Keratinlösung ins Haar geföhnt und die Friisä mit dem Glätteisen auf Perfekt getrimmt (fragt bitte nicht zu genau, ich war ein bisschen High vor lauter Verzückung über meine hochglänzende Mähne) und man verlässt den Salon hoch zufrieden.

So weit, so gewohnt, bei MAD. Aber jetzt kommt der Brüller: Nach der Keratinbehandlung BLEIBT. DIE. FRISUR. GENAU. SO. Kein Scheiss. Ich habe mein GHD-Glätteisen in die Winterferien geschickt. Ich wasche mein Haar und föhne es, kreuz und quer über den Kopf, und es fällt einfach wunderbar geschmeidig und gerade auf meine Schultern. Ich bin fassungslos. Und zwar weiss ich, dass die Behandlung ca. 4-5 Monate halten wird, aber mit dem «Keratin Smoothing Therapy“-Zeugs (ca. 110 Franken) hält es noch viel besser. So sieht das Zeug aus:

Und es ist wunderbar. Okay, Schluss mit der Werbung. Fragt bitte Alexandra bei MAD, oder schaut auf www.keratincomplex.com wenn ihr mehr wissen wollt. Aber ich bin soooo, soooooo glücklich mit meiner gesunden Glanzmähne!

Author: steffi

Share This Post On