Duräzöpflet!

Ich weiss nicht, was das genau soll. Aber ich sehe überall Zöpfe. Köpfe und Zöpfe in allen Variationen. Und scheitere dann beim Versuch, selber was zu zöpfeln, kläglich. Ist das etwa WIEDER so ein Skill, den man als Kind erlernen muss – sonst ist es zu spät?

Es gibt sooooo schöne Zopfvariationen! Das da, zum Beispiel:

Bildschirmfoto 2013-05-03 um 11.23.58 oder dä da:

Bildschirmfoto 2013-05-03 um 11.25.11

Mega, oder? Doch der Fluch des Zopfes ist vorallem, dass man:

a.) Langes, dickes Haar dafür braucht

b.) Sich selbst total schlecht die Haare flechten kann und

c.) Eigentlich bei MAD ein Zopf-Abo lösen müsste, damit das regelmässig vom Profi gemacht werden kann.

Marc, ich warte hier auf einen Kommentar von dir… Das ist doch eine tolle Geschäftsidee! Eine Zopf-Memberkarte: Jeder fünfte Zopf ist gratis! Oder zu jedem Zopf ein frischer Butterzopf???

Egal, was passiert, ich will eine Beteiligung. Und das nächste Mal bei euch einen ZOPF, gopfertelli!

Dä da, gern:

rot

 

Author: steffi

Share This Post On