So es Bitzeli Jessica Biel?

Gib’s zu: Du hast eigentlich gar nicht so viel zu tun heute: Alle Kunden sind i de Badi, die Rechnungen schon bezahlt und irgendwie kannst du das mit der Neuorganisation der Belege auch auf September schieben. DANN SOLLTEST DU JETZT SOFORT EIN SELBSTPORTRAIT MACHEN.

Und dich auf dem «Virtual Makeover» der Beauty-Website Daily Makeover einloggen. Und somit ins schwarze Loch des Internets eintreten, denn hier kannst du (hebb di)…

HUNDERTE von Celebrity-Frisuren ausprobieren. Und zwar auf einem technisch ausgeklügelten Niveau, wie ich es noch nie gesehen habe. Denn dein Handy- oder Webcam-Bild wird dann in einigen Schritten so genau kalibriert, dass du nachher sämtliche Hairstyles von Demi Lovato, Alexa Chung, Kirsten Dunst, Lady Gaga, Britney Spears (!) und Zoey Saldana perfekt auf deinen Kopf angepasst Probetragen kannst.

Step 1: Bild aufnehmen oder hochladen, dann wird alles ausgemessen.

Interface_Foto

Step 2 bis 435: STARFRISUREN TESTEN!

Steffi as Alexa Chung?

HP_AlexaChung

Steffi as Jessica Biel?

HP_JessicaBiel

oder bleibe ich blond, dafür echli Miley Cyrus?

HP_MileyCyrus

…und ich wollte schon immer schwarze Haare wie Jennifer Hudson!

HP_JenniferHudson

Steffi-Tipps zum Frisurenplausch auf Virtual Makeover:

– Plane mindestens 60 Minuten deiner kostbaren Arbeitszeit dafür ein. ICH HABE DICH GEWARNT.

– Benutze ein Foto, das bei guten (Tages-)Lichtverhältnissen aufgenommen wurde, die Frisuren sehen viel natürlicher aus, wenn dein Pic darunter nicht zu dunkel ist!

– Mache von deinen Favoriten gleich eine Kopie («Save to Desktop»-Option) und nimm‘ sie bei deinem nächsten Besuch bei MAD mit. SO MUCH FUN!

So, isch gern gscheh. Dein Chef kann sich offiziell bei MAD beklagen, falls du jetzt heute wirklich gar nichts mehr gearbeitet hast, gäll… Und zum Schluss noch mein Favorit – ich bin eben doch echli Kelly Osbourne;-)

HP_KellyOsbourne

Author: steffi

Share This Post On