Europaallee meets Street Art

Vom 19. April bis 1. Mai 2014 wird die Europaallee zum Hotspot für Streetart. Die Aktion wurde von  Marc Menden initiiert, dem Inhaber von mad Hairstyling AVENUE,  und kuratiert von Gabriela Domeisen, Street Art Archive und Street Art Gallery, Zürich. Sie bringt 19 Künstlerinnen und Künstler aus der Streetart-Szene zusammen. Auf einer 170 Meter langen Bauwand bespielen sie die schweizweit grösste Fläche mit Graffitis, Stencils (Schablonenbilder), Stickers und Wheatpastes (Plakate). Ein fulminanter, fantastischer und farbiger Akzent in Zürichs neuem Stadtteil.

Die KünstlerInnen:

TOFU
ALEX SCHAUWECKER
BRAINFART
CHO LINSKA
DARIO DE SIENA
ELF
ESSEGEE.
FRA QUENDO
JONAS ANELONE
MAZO
MR. BAZK ONE
QUEENKONG
RAFAEL
SEIFREI
STVAN
TAINA
TIKA
JONES

Live in action zu sehen am Samstag/Sonntag, 19./ 20. April; Freitag/Samstag, 25./26. April und Donnerstag, 1. Mai, jeweils tagsüber.

Impressionen der ersten beiden Tage, Bilder von Gabriela Domeisen

Making-Of von Tag 4, Bilder von Gabriela Domeisen, Street Art Gallery Zürich

 

Author: mad Hairstyling

Share This Post On