mad CHARITY Aktion 2018

mad HAIRSTYLING CHARITY Aktion 2018

 

mad HAIRSTYLING unterstützt die Krebsliga des Kantons Zürich und sammelt für die Brustkrebs-Prävention. Machen Sie mit!

Bereits das fünfte Mal engagiert sich der Zürcher Coiffeur mad HAIRSTYLING mit einer Charity Sammelaktion und einer Ausstellung für Brustkrebs-Präventionsprojekte. In der Woche vom 15. – 20. Januar 2018 zahlen die Kundinnen und Kunden soviel sie wollen – mad HAIRSTYLING spendet 10% vom Dienstleistungs-Umsatz und was darüber hinausgeht an die Krebsliga des Kantons Zürich.

 

Ausstellung «Pretty in Pink» in der mad Fashion ART Galerie

Wieder begleitet die Ausstellung «Pretty in Pink» die mad CHARITY-Aktion. Im Coiffeursalon und Galerie mad ART an der Zweierstrasse 22 in Zürich stellen dreizehn Schweizer Fotografen ihre Bilder zum Thema «Pretty in Pink» aus.

Mit dieser Ausstellung wollen wir sensibilisieren und nicht schockieren. Die Bilder strahlen alle eine starke und positive Energie aus und jedes Bild erzählt eine Geschichte. Zusammen zeigen sie ein grosses Engagement, das die Fotografinnen und Fotografen für diese Ausstellung aufbringen. Als Zeichen der Solidarität haben alle Mitwirkenden auf eine Gage verzichtet. Alle Bilder können gekauft werden. Vom Verkaufspreis werden 40% an die Krebsliga des Kantons Zürich gespendet.

Mit dem Erwerb eines Bildes haben die Käufer und Käuferinnen die Möglichkeit, Gutes zu tun und die Aktivitäten der Krebsliga des Kantons Zürichs im Bereich Prävention zu unterstützen.

 

Daten Charity Ausstellung und Aktion «Bezahle soviel du willst»:

Ausstellung bei mad ART Fashion Gallery 15. Januar – 26. März 2018

Vernissage 15. Januar 2018 ab 18 Uhr
Aktionswoche: 15.1. – 20.1.18 (in allen Geschäften)
Finissage: 22. März 2018 um 18 Uhr (Ort noch offen)

Die Aktion ist in allen drei mad HAIRSTYLING-Geschäften: mad LUX am Goldbrunnenplatz, mad ART an der Zweierstrasse 22 und mad AVE. an der Europaallee 37 in Zürich.
Die Ausstellung ist in der mad Fashion ART Gallery.

 

Die teilnehmenden Fotografinnen und Fotografen:

 

Die Macherinnen und Macher hinter dem Projekt

Der Coiffeur und mad Hairstyling-Geschäftsinhaber Marc-M. Menden und sein Team werden durch die Kundinnen und Kunden immer wieder mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert. Sie haben betroffene Frauen auf ihrem Weg begleitet und diese auch mit ihrem breiten Wissen im Bereich der Biosthetik beraten.

Ellin Anderegg ist eine international gebuchte Fashion-Fotografin. Sie hat die Aktion vor vier Jahren zusammen mit Marc-M. Menden ins Leben gerufen und kuratiert die Ausstellung.

 

Statement von Marc-M. Menden zur Charity Aktion:

«Für Brustkrebs gibt es rund um den Globus viele Aktionen wie etwa den internationalen Monat für die Solidarität mit Brustkrebs-Betroffenen im Oktober. Ich möchte dieses Bewusstsein das ganze Jahr über erhalten, denn ich bin durch meinen Beruf immer wieder mit Betroffenen konfrontiert.

Mit dieser Aktion in unseren Geschäften haben wir die Möglichkeit, dieses Anliegen medial zu verbreiten und einen Beitrag zur Vorsorge zu leisten. Dank der Unterstützung durch die Fotografen und Mitarbeitenden gelingt es uns, zum Spenden zu animieren und einen Beitrag zu leisten. Wir wollen mit dieser Aktion ein Zeichen setzen und uns engagieren, denn das Schicksal Betroffener ist uns nicht gleichgültig.»

Statement von Monika Burkhalter, Leiterin Prävention, Krebsliga Zürich

«Wenn Brustkrebs früh erkannt wird, sind die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung im Allgemeinen höher. Besprechen Sie daher ungewöhnliche Veränderungen an der Brust sofort mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.»

Website der Krebsliga des Kantons Zürich

 

Unser Ziel

Mit der Aktion «Pretty in Pink» wollen wir das Bewusstsein für die Prävention und Früherkennung von Brustkrebs erhöhen und möglichst viele Spendengelder für entsprechende Projekte und Angebote der Krebsliga des Kantons Zürich sammeln.

Wir hoffen, dass wir auch im Jahr 2018 wieder einen namhaften Betrag spenden können. Insgesamt haben wir in den letzten Jahren über CHF 22’000 spenden können.

 

Die Facts zum Thema Brustkrebs

Jährlich erhalten 6’000 Frauen und 50 Männer in der Schweiz die Diagnose Brustkrebs. Dank Fortschritten in der Früherkennung, der Forschung und den verbesserten Therapien überleben 80% der betroffenen Frauen die Erkrankung längerfristig.

 

Unser Claim an die Kundinnen und Kunden

«Vom 15. – 20. Januar 2018 bestimmen Sie bei uns den Preis für unsere Dienstleistungen.

Wir spenden davon 10% und was darüber hinausgeht an die Krebsliga des Kantons Zürich zur Unterstützung der Brustkrebs-Prävention im Kanton Zürich. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.»

Die Aktion wird mit Flyern, auf der mad-Website und auf Facebook beworben.

 

Adressen:

mad ART, Zweierstrasse 22, 8004 Zürich

mad LUX, am Goldbrunnenplatz, 8003 Zürich

mad AVENUE, Europaallee 37, 8005 Zürich

 

 

 

Author: mad Hairstyling

Share This Post On