” Hey, Face es ” Ursina Hasler 8.10.-10.11.2018 im mad ART

” Hey, Face es ” Ursina Hasler

" Hey, Face es " Ursina Hasler  8.10.-10.11.2018   im mad ART

Die Zürcher Grafikerin und Malerin Ursina Hasler studierte an der Hochschule für Kunst und Design Zürich (ZHdK) und schloss ihre künstlerische Ausbildung 1999 in visueller Gestaltung ab. Sowohl während als auch nach ihrem Studium arbeitete sie als Malerin und Grafikerin in zahlreichen Projekten mit.

In der Ausstellung ” Hey, Face es “ konzentriert sich die Künstlerin auf Gesichter. Sie erzählt mit ihren gemalten Portraits Gesichter-Geschichten.

Den Geschichten hinter den Bildern geht die Begegnung mit dem Menschen voraus, welche sich dann aber sogleich in eine Erinnerung verwandelt. Vielleicht erkennt man auf den Bildern Personen aus dem eigenen Leben. Vielleicht sieht man sich zeitweise selbst. Wohl einmal heller und leuchtender und dann wieder dunkler und düsterer.

So aktiviert Ursina Hasler beim Betrachter eine emotionale Reflexion. Die fokussierten Blicke der portraitierten (meist) Frauen wecken impulsiv Erinnerungen an Menschen aus dem eigenen Umfeld. Weiter noch zeigen sie uns, wem wir vielleicht in der Zukunft begegnen…

 

Mehr infos und Bilder unter http://ursinahasler.wixsite.com/ursnart

Author: Marc Menden

the Chief of this tribe.

Share This Post On