mad TEAM – Reception, HR, Marketing, Geschäftsleitung

Diese Leute sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Carmen – Reception mad AVENUE – seit Februar 2018

mad TEAM - Reception, HR, Marketing, Geschäftsleitung

Als Receptionistin gefällt ihr vor allem die Herausforderung alle unsere Kunden zufriedenzustellen.⁠ Carmen ist ein kleines Energiebündel mit einer Leidenschaft für Haare und Cocktails. ⁠
Ihren Werdegang beschreibt sie folgendermassen:⁠
Von der Stylistin zum Cocktailian und dann wieder zurück ins Coiffeurbusiness.⁠

Carmen ist immer gut gelaunt und verbringt ihre Freizeit am liebsten mit spannenden Ausflügen in die Natur zusammen mit ihrem Sohn. ⁠
Sie mag gutes Essen, Treffen mit Freunden und Tanzen. ⁠

Sprachen: Deutsch, Englisch


Natacha – Mediamatikerin, Marketing – seit Mai 2019

mad TEAM - Reception, HR, Marketing, Geschäftsleitung

Natacha ist gelernte Mediamatikerin und bei mad HAIRSTYLING für sämtliche digitalen Angelegenheiten zuständig.

Sie beschreibt sich selbst als aufgeweckt und kreativ. Ausserdem hat sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen anderer.

In ihrer Freizeit beschäftigt sich Natacha gerne mit Webdesign, geniesst die Natur und verbringt Zeit mit ihren Liebsten.


Gaby Menden, Inhaberin, Finanzen – seit 1992

Gaby Menden

Gaby und Marc-M. Menden haben 1992 zusammen das erste Geschäft mad ART eröffnet. Sie hält die Fäden zusammen und kümmert sich um die Finanzen. In der Freizeit geht sie am liebsten mit dem mad Hund Angel spazieren.


Marc-M. Menden, Inhaber seit 1992

Marc-M. Menden

Marc-M. ist der kreative Kopf des mad TEAMS. Er ist aber auch Modedirektor der Intercoiffure Suisse und Europe und ist international viel unterwegs an Shows und kreiert neue Kollektionen. Er arbeitet in allen drei Geschäften und trainiert das mad TEAM.


Termin Buchen

Sprachen: Deutsch, Englisch


Angel – Salon Hund – seit 2010

mad TEAM - Reception, HR, Marketing, Geschäftsleitung

Angel ist am liebsten mit Marc unterwegs und begleitet ihn überall hin. Wenn Marc am Haareschneiden ist, ruht sich Angel etwas aus, um sich anschliessend wieder auszutoben.